Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

10 Fragen, 10 Antworten // Folge 5: Ist Inklusion realitätsfremd?

Ist Inklusion realitätsfremd?

Luise Neuhaus-Wartenberg, bildungspolitische Sprecherin der LINKEN im Sächsischen Landtag, weiß, dass Inklusion nicht mit der ‘Brechstange’ umgesetzt werden kann. Aber sie zeigt, warum es unsere Verantwortung ist, sie klug und mit genügend Personal und Ressourcen umzusetzen. Schulen, in denen alle Kinder lernen dürfen, ermöglichen eine Gesellschaft, in der Solidarität und Gemeinschaft großgeschrieben wird.

Idee & Konzept: Gesine Dannenberg | BAG Bildung DIE LINKE.
Videoproduktion: Johannes Klemt | Kameramensch.de
Tonmischung: Vladimir Traut | Audiomensch.de


Ergreif Partei für soziale Gerechtigkeit!

Mach im Wahlkampf mit – werde Botschafterin oder Botschafter für soziale Gerechtigkeit und einen Politikwechsel in unserem Land.

Jetzt Mitglied werden

Mitmachen und einmischen! Für Solidarität und soziale Gerechtigkeit. Gegen Waffenexporte und Kriegseinsätze der Bundeswehr. Für mehr Demokratie und eine gerechte Verteilung des Reichtums. 

Jetzt Mitglied werden ...